Am 29. Mai findet ab 14:30 Uhr im Dienstleistungszentrum der Stadt Melsungen ein Rollatortraining mit Ausstellung der aktuellen Modelle statt.
In Kooperation mit Asklepios Kliniken Schwalm – Eder und der Seniorenbeauftragten Frau Salzmann

Mehr als 60.000 Menschen sind in Deutschland jährlich von einer Amputationen betroffen.
Ein fast normaler Alltag ist mit Hilfe von modernen Prothesen möglich. Eine Prothese ist heute viel mehr als ein einfaches Ersatzteil für den menschlichen Körper. Orthopädiemechaniker-André Konradi erklärt, dass bei der Prothesenfertigung heute ausschließlich modernste Werkstoffe wie Karbon, Titan, Leichtaluminium und Silikon eingesetzt werden.
Bei modernen Prothesen ist es das Ziel, eine größtmögliche Annäherung an das natürliche Gangbild wiederherzustellen.
Haben Sie Fragen zu Ihrer Versorgung? Bei einem Aktionstag am Do. März können sich Betroffene, in Melsungen, Obere Steingasse 8-12, im Zeitraum von 10:00 bis 16:00 Uhr unverbindlich über moderne Prothesenversorgungen informieren. Die Orthopädietechniker von Aktiv-pro Stramer & Stahlberg stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Mehr als 130 Besucher nutzen die Möglichkeit zu einer kostenfreien Gang- und Laufanalyse. Die beliebte und über die Stadtgrenzen von Sontra hinaus bekannte „ASH-Messe“ in der Berg- und Hänselstadt war erneut ein wahrer Besuchermagnet.
Im Außenbereich konnten sich die Besucher über Mobilität im Alltag informieren

Vereinbaren Sie jetzt Ihre Termine für 2019

Gerne besuchen wir Sie in ihrem Sportverein, Ihrer Praxis oder Ihrem Unternehmen.

Betrieben in unserer Region bieten wir die Möglichkeit, Sie im Rahmen Ihrer betrieblichen Gesundheitsvorsorge, mit Gang- und Haltungsanalysen oder Venenchecks zu unterstützen.

Im Rahmen unserer Sportförderung bieten wir den regionalen Sportvereinen die Möglichkeit Ihren Mitgliedern eine an Ihre Bedürfnisse angepasste Lauf- oder Bewegungsanalyse durchzuführen. Wir kommen zu Ihnen und bringen unser Equipment mit.

Gerne bieten wir auch in Kooperation mit Physio-Praxen eine Gang- und oder Haltungsanalyse an.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Herrn Michael Sawosch auf.

Wie hoch ist Ihr Risiko für eine Venenerkrankung?
Venenerkrankungen in den Beinen sind bestenfalls lästig und führen schlimmstenfalls zu schweren Gesundheitsgefährdungen.  Mediziner raten allen, die zu der Risikogruppe „Venenleiden“ gehören, zur Vorbeugung mit Stütz/ Kompressionsstrümpfen.
Ein kurzer aber aussagefähige Test gibt Ihnen Aufschluss darüber, ob Sie zu der Riskogruppe gehören, bei der ein Kompressionsstrumpf angeraten wäre.
Wir bieten Ihnen einen kostenfreien Venencheck, in unserer Filiale Obere Steingasse 8-12 in Melsungen an.

Die achte Mint Messe „Technik zum Anfassen“ findet am 22.09.2019  in den Hallen der DEULA Witzenhausen GmbH statt.
Besucher können u.a. Fuß und Ganganalysen  live auf unserem Stand  erleben.
Wir stellen Euch den Beruf der/s Orthopädietechnik-Mechaniker/in/s vor.

Vereinbaren Sie einen Termin zur Beratung bzw. einer Probeversorgung mit einem elektronischen Kniegelenk,
Telefon 05651 3048-46
Orthopädietechnik- Meister Herr André Konradi oder Michael Sawosch

Das SOLESTAR Funktionsprinzip from SOLESTAR on Vimeo.

Das SOLESTAR Einlagenkonzept ist speziell für den Radsport entwickelt worden. SOLESTAR Einlagen helfen Ihnen das eigene Leistungspotential voll auszuschöpfen, stabilisieren den Fuß und reduzieren auftretende Scherkräfte und optimieren die Körperstatik. Die deutlich verbesserte Kraftübertragung und ein beschwerdefreies Fahren sind sofort spürbar. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin Tel.: 05651 3048-46
solestar

>>>> zu den Katalogen

Saniteam_aktiv-pro

Auf Ihrem eignen Rad bestimmen wir Ihre perfekte Sitzposition. Wir ermitteln die optimale Oberrohrlänge, die richtige Vorbaulänge und die perfekte Steuerrohrlänge Ihres Rades. Wir beraten Sie unabhängig vom Radfachhändler. Wir führen eine Funktionstest der Füße und der Sprunggelenke durch und analysieren die optimale Kraftübertragung auf die Pedale.

Denn optimale Kraftübertragung bringt oftmals eine umfassende Leistungssteigerung.

  • Einstellung der Cleats am Radschuh
  • Überprüfung des Beckenstandes und der Beinlänge
  • Vermessung der Einstellung des eigenen Rades
  • Sitzpositionsoptimierung
  • Tips zur Einlagenversorgung

Vereinbaren sie einen Termin mit Michael Zacher oder Marco Keßler unter 05651 304846
Preis von 109.- bis 189.- Euro je nach gewünschtem Umfang der Analyse

Bikefitting